Kärnten Erstaufführung

Die Wand von Marlen Haushofer

Premiere: 4. November 2015 - Spielserie bis 21. November 2015

Eines Morgens erwacht eine Frau und ist umgeben von einer unsichtbaren Wand, die sie von der Zivilisation abschneidet und hinter der kein Leben mehr existiert. Am Abend davor war sie noch in Gesellschaft, nun ist sie völlig auf sich gestellt, es bleiben ihr nur die Natur und einige Tiere. Es scheint so als würde die Frau durch die Wand sowohl beschützt wie auch gefangen. Der erfolgreichste Roman von Marlen Haushofer lässt auch auf der Theaterbühne vielschichtige Interpretationen offen.

Regie & Raum: Clemens Lukas Luderer

Theaterfassung: Dorothee Hartinger


SchauspielerInnen & Team

  • Isabella WolfIsabella Wolf
  • Clemens Lukas LudererRegie: Clemens Lukas Luderer

Textauszug

"Ich erwachte davon, dass die Sonne auf mein Gesicht fiel und erinnerte mich sofort an den vergangenen Abend.

Ich ging ins andere (zweite) Schlafzimmer, die Betten waren unberührt. Ich konnte mir nicht erklären, was geschehen war. Dann machte ich mich mit Luchs auf den Weg ins Dorf. Ich merkte kaum, wie kühl und feucht es in der Schlucht war, weil ich mich so in meinen Gedanken verlor. Ich beschleunigte meine Schritte und schickte Luchs voraus. Als ich endlich den Ausgang der Schlucht erreichte, hörte ich Luchs schmerzlich und erschrocken jaulen. Aus seinem Maul tropfte roter Speichel. Zitternd und winselnd drängte er sich an mich. Als ich ihn ermunterte, mit mir weiterzugehen, klemmte er den Schwanz ein, stellte sich vor mich und drängte mich mit seinem Körper zurück. Ich konnte nicht sehen, was ihn so ängstigte."

Share |
http://www.bmukk.gv.at/http://www.villach.at/inhalt/kultur/48.htmhttp://www.kulturchannel.at/http://www.plusclub.athttp://www.kleinezeitung.athttp://www.wienerstaedtische.at/http://www.sto.at/http://www.bks.at

neuebuehnevillach

Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: ++43-(0)4242-287164
Fax: ++43-(0)4242-287164-14
Mobil: ++43-(0)664-4644297

Email: office@neuebuehnevillach.at