Jugendstück

Magic Afternoon von Wolfgang Bauer

Ein Klassenzimmerstück der neuebuehnevillach in Kooperation mit der Stadt Villach

Premiere: März 2015 mit anschließender Tournée und Spielserie in der nbv (15.5. - 23.5., ausgenommen 17.&18.)

An einem gewöhnlichen Nachmittag treffen vier junge Menschen aufeinander. Sie sind zwar Freunde, ihre Selbstbezogenheit und angestaute Aggression macht aus Spaß aber schnell Ernst. Was mit Langeweile beginnt, gerät durch Alkohol- und Drogenmissbrauch zunehmend außer Kontrolle.
Ende der sechziger Jahre gelang dem damals 27-jährigen Grazer Dramatiker Wolfgang Bauer mit "Magic Afternoon" der Durchbruch. Mittlerweile ist das Stück zum Klassiker der modernen österreichischen Dramatik geworden. Was einmal als Bild des Scheiterns der Ansprüche der 68er gelesen werden konnte, entfaltet in dieser Inszenierung seine Wirkung als Präventionsstück gegen Drogenmissbrauch und erfasst immer noch ganz gut das Gefühl einer jungen Generation, die dem Leistungsdruck nur mit totaler Verweigerung begegnen können.

Regie: Charles Elkins


SchauspielerInnen & Team

  • Simone LeskiSimone Leski
  • John-Patrick PlatzerJohn-Patrick Platzer
  • Lisa-Marie SommerfeldLisa-Marie Sommerfeld
  • Ernst SigotErnst Sigot
  • Charles ElkinsRegie: Charles Elkins
Share |
http://www.bmukk.gv.at/http://www.villach.at/inhalt/kultur/48.htmhttp://www.kulturchannel.at/http://www.plusclub.athttp://www.kleinezeitung.athttp://www.wienerstaedtische.at/http://www.sto.at/http://www.bks.at

neuebuehnevillach

Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: ++43-(0)4242-287164
Fax: ++43-(0)4242-287164-14
Mobil: ++43-(0)664-4644297

Email: office@neuebuehnevillach.at