neuebuehneForum

Mit dem neuebuehneForum wollen wir in Kooperation mit der Stadt Villach und der Initiative „Mit-Mensch ohne Grenzen“  mittels unterschiedlicher Veranstaltungen Information zur aktuellen Flüchtlingssituation bieten und die Kommunikation darüber anstoßen, weil wir der Überzeugung sind, dass nur im gemeinsamen Gespräch und im gemeinsamen Tun konstruktive und integrative Entwicklungen passieren können.

Die Spenden aus diesen Veranstaltungen, wie auch die Einnahmen aus der Garderobe und der Verkauf der Programmhefte gehen bis auf Weiteres an den Verein „Willkommen Nachbarn!“, der MigrantInnen vielfältig unterstützt.

Im ersten neuebuehneForum präsentieren Isabella Weitz und Frank Piotraschke einen Ausschnitt aus Henning Mankells (†) Theaterstück „Zeit im Dunkeln“ als Lesung. Dieses hochaktuelle Stück handelt von einem Vater und seiner Tochter, die sich als Flüchtlinge in einem intensiven Dialog zwischen Hoffnung und Verzweiflung begegnen.  Im Anschluss laden wir zu einem offenen Publikumsgespräch zur Situation von Flüchtlingen in Villach ein.   

SO 8.11., 18 Uhr in der neuebuehnevillach Eintritt frei.

Um Spenden wird gebeten.  

Lesung mit freundlicher Genehmigung des S. Fischer Theaterverlages


Share |
http://www.bmukk.gv.at/http://www.villach.at/inhalt/kultur/48.htmhttp://www.kulturchannel.at/http://www.plusclub.athttp://www.kleinezeitung.at/http://www.wienerstaedtische.at/http://www.sto.at/http://www.bks.at

neuebuehnevillach

Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: ++43-(0)4242-287164
Fax: ++43-(0)4242-287164-14
Mobil: ++43-(0)664-4644297

Email: office@neuebuehnevillach.at