Gastspiel

Prinzip Gabriel

Ein Musiktheater von Dževad Karahasan (Text) und Theodor Burkali (Musik)

Spielserie: 25. Februar bis 28. Februar 2015

Das neue Musiktheaterwerk "Prinzip Gabriel" des bosnischen Dichters Dževad Karahasan mit Musik des ungarischen Komponisten Theodor Burkali beschäftigt sich mit einem der größten Bluffs der Weltgeschichte, dass nämlich der Doppelmord von Sarajevo vom 28. Juni 1914 zum Großen Krieg geführt haben soll.
Mit freundlicher Unterstützung des Suhrkamp-Verlages.

Regie: Herbert Gantschacher

Ein Projekt von Arbos - Gesellschaft für Musik und Theater

Mit freundlicher Unterstützung des SUHRKAMP-Verlages.

www.suhrkamp.de

mehr»

Musiktheater von Dževad Karahasan (Text) und Theodor Burkali (Musik)

Inszenierung: Herbert Gantschacher

Es spielen: Markus Rupert und Werner Mössler

Orchester: Saxophonquartett mit Fritz Kronthaler (Bariton) - Luise Stöckl (Alt) - Jo Mayer (Tenor) - Manfred Wambacher (Alt)

Puppen: Burgis Paier

Bühne: Sanzaba Dimna

Lichtgestaltung: Bidpai

PREMIERE: 26. Feber 2015, Beginn um 20.00 Uhr.

Weitere Vorstellungen am 27. Feber und 28. Feber 2015

Beginn jeweils um 20.00 Uhr

Am 28. Feber gibt es nach der Vorstellung ein Gespräch mit dem Autor Dževad Karahasan

Mit freundlicher Unterstützung des SUHRKAMP-Verlages.

Share |
http://www.bmukk.gv.at/http://www.villach.at/inhalt/kultur/48.htmhttp://www.kulturchannel.at/http://www.plusclub.athttp://www.kleinezeitung.at/http://www.wienerstaedtische.at/http://www.sto.at/http://www.bks.at

neuebuehnevillach

Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: ++43-(0)4242-287164
Fax: ++43-(0)4242-287164-14
Mobil: ++43-(0)664-4644297

Email: office@neuebuehnevillach.at