Kärnten Erstaufführung

Ich, Zarah

von Franzobel

1.6.2017 bis 29.6.2017

Theater am Schiff

#anfängedesbekennens

Premiere: 01. Juni 2017 - Spielserie bis 29. Juni 2017

Eine Fahrt auf der Drau durch das bewegte Leben Zarah Leanders mit ihren bekanntesten Liedern, gesungen von Isabella Weitz, live am Piano begleitet, machen diese Produktion zu einem Theatererlebnis.

Franzobel lässt die legendäre Zarah Leander wiederauferstehen, im wahrsten Sinne: Lazarus Modriach begegnet ihr im Jahr 2017 in einem Park. Er macht sich auf die Reise ins vergangene Jahrhundert und begegnet der Diva bei seiner Spurensuche, lange vor seiner eigenen Geburt. Wer war sie? Eine unwissende Sängerin, die nur von der Liebe gesungen hat? Ein Abbild des Nazi-Regimes? Eine beinharte Karrieristin? Franzobel macht die Frage nach der Schuld, in einem auf die Kunst fixierten Leben, zum zentralen Thema.

ES SPIELEN: Isabella Weitz, Andrea Pörtsch, Helmuth Häusler, Clemens Matzka und Frankie Feutl

Regie: Christine Wipplinger



SchauspielerInnen & Team

  • Clemens MatzkaClemens Matzka
  • Helmut HäuslerHelmut Häusler
  • Klavier: Ambrož RotKlavier: Ambrož Rot
  • Frankie FeutlFrankie Feutl
  • Isabella WeitzIsabella Weitz
  • Andrea PörtschAndrea Pörtsch
  • Christine WipplingerRegie: Christine Wipplinger
Share |
http://www.bmukk.gv.at/http://www.villach.at/inhalt/kultur/48.htmhttp://www.kulturchannel.at/http://www.plusclub.athttp://www.kleinezeitung.athttp://www.wienerstaedtische.at/http://www.sto.at/http://www.bks.at

neuebuehnevillach

Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: ++43-(0)4242-287164
Fax: ++43-(0)4242-287164-14
Mobil: ++43-(0)664-4644297

Email: office@neuebuehnevillach.at